Site menu:

Das IMC-Österreich ist bis auf Weiteres für Besucher geschlossen!
Nächste Kurse:
14. - 24. Mai 21 verschoben auf
21. - 31. Mai 21





Ein ausgeglichener Geist ist notwendig, um die Unausgeglichenheit anderer auszugleichen.

Sayagyi U Ba Khin



Lotus
IMC-Österreich:Panorama

Anmeldeformular

Wenn Sie Ihre persönlichen Daten nicht via Cyberspace schicken wollen, dann drucken Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zur dementsprechenden Adresse, die sie unter Adressen finden können.
Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir Studenten, sich spätestens eine Woche vor Beginn eines Meditationskurses anzumelden sowie alle unten angeführten Fragen zu beantworten.

Indem Sie sich online anmelden, geben Sie Ihr Einverständnis, dass wir Ihre Daten nur für Kurszwecke erheben bzw. verwenden. Sie dienen ausschließlich zur Information für den Kursleiter bzw. für das Management.

Vorzeitiges Verlassen von Kursen 

Ein Zehn-Tage-Kurs ist eine Einheit, die von Sayagyi U Ba Khin mit Hilfe seiner Vipassana- Forschungsgesellschaft sehr sorgfältig entwickelt worden ist. Sayagyi U Ba Khin unterrichtete immer in diesem Zehn-Tages-Format und mitten in Kursen zu gehen, wäre in seinen Zeiten undenkbar gewesen. Mutter Sayamagyi zeigte Verständnis für StudentInnen, die gezwungen waren, am Sonntag vor dem Ende des Kurses abzureisen, da sie am Montag zur Arbeit mussten und weit entfernt lebten. Mutter Sayamagyi akzeptierte auch, dass StudentInnen den Kurs für das erste Wochenende besuchten, das heißt für die ersten drei Tage bis Montagabend.
Die Meditationsgesellschaft Österreich bzw. das IMC-Österreich haben beschlossen, von nun an diesen Richtlinien zu folgen. Wir akzeptieren von jetzt an nur noch StudentInnen, die entweder drei Tage lang bis Montagabend oder die ganzen zehn Tage bleiben. Alte StudentInnen können auch am Sonntagabend des ersten Wochenendes abreisen. Ein zusätzlicher Grund für diese grundsätzliche Maßnahme liegt auch darin, dass es StudentInnen als sehr störend empfinden, wenn andere StudentInnen fast an jedem Tag eines Zehn-Tage-Kurses abreisen.

 

COVID-19 Richtlinien bei Meditationskursen
• Bei Kursen gelten bezüglich COVID-19 die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln (Desinfektion der Hände beim Betreten der Dhammahalle und des Speisraumes etc.) bzw. folgende Richtlinien:
• Nur eine begrenzte Anzahl von StudentInnen nehmen an einem Meditationskurs teil.
• Die Meditationsplätze werden fix zugewiesen mit ausreichendem Abstand zueinander.
• In der Dhammahalle ist bis zum Erreichen des eigenen Sitzplatzes ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen bzw. der Ein-Meter-Abstand einzuhalten.
• Es wird regelmäßig gelüftet.
• Auch im Speiseraum ist beim Buffet und bis zum Erreichen des eigenen Sitzplatzes ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen bzw. der Ein-Meter-Abstand einzuhalten.
• Jeder Student verwendet nur sein ihm zugeteiltes Geschirr und Besteck.
• Auf Grund der wieder steigenden Infektionszahlen mit COVID 19 ist es für alle KursteilnehmerInnen auch aus Rücksicht auf andere wichtig, im Vorfeld des Kurses besondere Vorsicht walten zu lassen. Dazu gehört z.B. sich, wenn möglich, 14 Tage vor dem Kurs von großen Menschenansammlungen fernzuhalten.
• Im Krankheitsfall muss der Betreffende den Kursort umgehend verlassen und von einer vorher genannten Kontaktperson abgeholt werden.
• Für die Teilnahme am Kurs ist auch Nasen-Mundschutz in ausreichendem Maß mitzubringen und individuelle kleine Handtücher, um die Hände zu trocknen.
• Drei Tage vor Kursbeginn muss ein Fragebogen ausgefüllt und per E-Mail an das Meditationszentrum geschickt werden. Eine Teilnahme an einem Kurs ist nur dann möglich, wenn alle Fragen auf dem Fragebogen mit nein beantwortet werden.
Fragebogen in Bezug auf Covid-19
In den letzten 7 Tagen haben oder hatten Sie
1. Fieber?
2. Husten?
3. Kurzatmigkeit oder ein Druckgefühl beim Atmen?
4. Veränderungen des Geschmacks- und/ Geruchsinns wahrgenommen?
5. Diarrhoe?
6. Erbrechen?
In den letzten 14 Tagen
7. Sind Sie positiv auf Covid-19, SARS-COV-2 getestet worden?
8. Ist jemand in Ihrem Haushalt positiv auf Covid-19, SARS-COV-2 getestet worden?
9. Bestand Kontakt mit einer infizierten Person? (COVID-19, SARS-CoV-2)?
10. Waren Sie im Ausland?
11. Befinden bzw. befanden sie sich in Quarantäne?

 

 



Ich würde gerne am Meditationskurs
Bitte Datum eingebenBitte eingeben wie (z.B.) 21/01/2000. TT/MM/JJJJ (Kurse)
Bitte Datum eingebenBitte eingeben wie (z.B.) 21/01/2000  TT/MM/JJJJ
im   Bitte Name Kursort eingeben. teilnehmen. 
Bitte Familienname eingeben.
Bitte Vorname(n) eingeben.
Geschlecht:
Weiblich
Treffen Sie eine Auswahl.
Bitte Geburtsort eingeben. Bitte Geburtsdatum eingeben.Bitte eingeben wie 20/01/1990. TT/MM/JJJJ
Bitte das Feld ausfüllen!
Bitte Sprache(n) eingeben.
Sprechen Sie Deutsch?

Treffen Sie eine Auswahl.
Bitte Beruf eingeben.
Bitte Adresse eingeben. Bitte Telefon-nummer eingeben.Bitte eingeben wie 012-3456789. A value is required.
Bitte das Feld ausfüllen!
Bitte E-mail Adresse eingeben.Invalid format.
E-mail Adresse wieder eingeben:
Bitte E-mail Adresse wieder eingeben

Bitte Name eingeben. Bitte Adresse eingeben.
Bitte eingeben wie (z.B.) 0123-456789.Bitte eingeben wie (z.B.) 0123-456790.

Haben Sie schon an einem Kurs in der Tradition von Sayagyi U Ba Khin teilgenommen?
Nein
Treffen Sie eine Auswahl.
Wenn ja, wann, wo und mit welchem Lehrer war Ihr letzter Kurs?
Welche Meditationstechnik(en) praktizieren Sie bzw. haben Sie praktiziert? Haben Sie seit Ihrem letzten Kurs im IMC-Österreich andere
Meditationskurse mit anderen Lehrern besucht? Befinden Sie sich in guter physischer und psychischer Verfassung?


Treffen Sie eine Auswahl.
Wenn nicht, führen Sie Einzelheiten an! Sind Sie zurzeit oder zur der Zeit, wenn Sie den Kurs besuchen,
unter medikamentöser Behandlung?

Treffen Sie eine Auswahl.
Wenn ja, führen Sie bitte kurz die Einzelheiten an! Bitte vermerken Sie hier, wenn Sie zur Zeit oder in der Vergangenheit
an einer psychischen oder physischen Krankheit gelitten haben:
Hatten Sie jemals ein Problem mit Drogen oder Alkohol?


Treffen Sie eine Auswahl
Stehen Sie unter ärztlicher Behandlung?


Treffen Sie eine Auswahl.
Bitte führen Sie Einzelheiten an:
Leiden Sie an einer Nahrungsallergie? Spezielle Nahrungswünsche können nur für
medizinisch bestätigte Allergien berücksichtigt werden.

Treffen Sie eine Auswahl.
Bitte führen Sie die Einzelheiten an: Wie haben Sie von diesem Zentrum bzw. von diesem Mediationskurs erfahren?
Geben Sie bitte den Namen der Zeitschrift, der Webseite, des Bekannten etc. an,
durch die/den Sie vom Internationalen Meditationszentrum erfahren haben. Wie und wann kommen Sie im IMC an?
Bitte eingeben.
Wie und wann reisen Sie vom IMC ab?
Bitte eingeben.

  


Gelingt Abschicken nicht, bitte beobachten Sie die Fehlermeldung(en)
bei der einschlägigen Frage(n).
Oder drucken Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zur
folgenden Adresse:



Der Unkostenbeitrag für einen 10-Tagekurs beträgt € 350,-, dieser kann nur in bar gezahlt werden.
10-Tages-Kurse enden für gewöhnlich am letzten Tag (zumeist ein Montag) umd 9.00 morgens, Wochenendkurse am letzten Tag (zumeist ein Sonntag) um 15.00 nachmittags.
Falls Sie nicht am Kurs teilnehmen können, ersuchen wir Sie, sich auch wieder abzumelden, damit Ihr Platz jemandem anderen vergeben werden kann.

Falls Sie noch andere Informationen wollen oder noch Fragen haben, können Sie mit uns auch via E-mail in Kontakt treten.